Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Internet-Browser, um bei CHECK24 einzukaufen.
089 - 24 24 11 55 Service-Hotline 08 - 20 Uhr Häufige Fragen »
Warenkorb
0 Produkte
Sie sind hier:

Dampfbügelstationen

Beliebte Marken

  • Philips
  • Bosch
  • Siemens
  • Tefal
  • Domena
  alle Filter einblenden Filter zurücksetzen

Preisvergleich verfeinern

  • Preis
    •  
  • Marke
    •  
  • Sohlenmaterial
    •  
  • Beschichtung
    •  
  • Leistung
    •  
  • Sortieren nach
91 Ergebnisse

Dampfbügelstation Kaufberatung

Dampfbügelstationen unterscheiden sich von Dampfbügeleisen durch den Dampfgenerator und den großen Wassertank. Diese Bestandteile ermöglichen einen drei bis viermal so hohen Dampfdruck in der Minute. Dadurch können auch mehrere Kleidungsstücke übereinander, oder sehr dicke Stoffe und hartnäckige Falten gebügelt werden.


Unterschiede zum stationslosen Eisen

Dampfbügelstationen sind oft drei bis viermal so teuer wie stationslose Bügeleisen. Außerdem wird aufgrund der hohen Dampfmenge ein Bügelbrett mit durchlässiger Fläche oder mit motorisiertem Abzug benötigt. Auch die Ablage auf dem Brett muss meist größer sein, deshalb können sie nicht mit handelsüblichen Bügelbrettern kombiniert werden. Der Wasserdampf entsteht bei Dampfbügelstationen allerdings bereits im Dampfgenerator und nicht erst in der Sohle, wodurch ein wesentlich höherer Dampfdruck erzeugt wird. Das sorgt für ein besseres Bügelergebnis. Dank dem großen Wassertank kann zudem etwa zwei bis drei Stunden ohne Unterbrechung gebügelt werden.


Dampfdruckleistung und Preis

Die hohe Dampfkraft die vom Dampfgenerator der Bügelstationen erzeugt wird, ermöglicht das Bügeln von dicken Stoffen, hartnäckigen Falten und mehreren Kleidungsstücken übereinander, wodurch Zeit gespart werden kann. Gute Dampfbügelstationen erzeugen einen Dampfausstoß von 120 Gramm oder mehr pro Minute und verfügen über eine Dampfdruckleistung von etwa 6 bar. Es gibt aber auch Spitzengeräte, die oft sogar einen doppelt so hohen Dampfausstoß aufweisen. Diese Geräte ermöglichen das Bügeln von besonders widerspenstigen Stoffen. Dampfbügelstationen kosten in der Regel zwischen 150 und 300 Euro.


Mehr Komfort beim Bügeln

Je höher die maximale Leistung einer Dampfbügelstation ist, umso schneller kann das Bügeleisen auf Betriebstemperatur gebracht werden. Wie lange dann unterbrechungsfrei gebügelt werden kann, ist abhängig vom gewählten Dampfdruck und der Größe des Wassertanks. Die meisten Modelle haben einen abnehmbaren Wassertank. Das erleichtert das Auffüllen bei längeren Bügelarbeiten. Die Bügelsohle unterscheidet sich je nach Hersteller oft in der Beschichtung. Besonders wichtig ist allerdings die gleichmäßige Verteilung der Dampfaustrittslöcher. Diese sollten auch an der Bügelspitze angebracht sein, weil so auch schlecht erreichbare Wäscheecken bequem gebügelt werden können.


Funktionsumfang

Um die Langlebigkeit des Gerätes sicherzustellen, sollte auf ein integriertes Anti-Kalk-System geachtet werden. Eine unverzichtbare Funktion ist der Überhitzungsschutz, der das Bügeleisen abschaltet, wenn es zu heiß wird. So wird die Unversehrtheit der Wäsche gewährleistet und einem möglichen Brandherd Einhalt geboten. Praktisch ist die Funktion, die Dampfmenge und die Temperatur zu regulieren. So lassen sich unterschiedliche Wäschetypen sorgsam und effektiv bügeln.