Merkzettel
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
mastercard Created with Sketch. visa Created with Sketch.
Sonnenpflege für jeden Hauttyp

Sonnenpflege Highlights entdecken

Sonnenpflege mit hohem Lichtschutzfaktor

Selbstbräuner vergleichen & sparen

Sonnenpflege Kaufberatung

Eine gebräunte Haut ist ein Zeichen von Erholung und Vitalität. Besonders im Sommer arbeiten viele auf eine gebräunte Haut hin, um frisch und gesund auszusehen. Mit der passenden Sonnenpflege können Sie sich vor gefährlichen Strahlen schützen und Ihre goldene Bräune länger erhalten. Selbstbräunungsprodukte sorgen auch das ganze Jahr über für eine sommerliche Bräune und sind eine Alternative zum Sonnenbaden.

Schutz vor gefährlichen Strahlen

Besonders beim Sonnenbaden sollten Sie an Sonnenschutz denken. Das Wasser reflektiert Lichtstrahlen, wodurch sich ihre schädliche Wirkung intensivieren kann. Mit dem richtigen Sonnenschutzmittel können Sie unangenehme und gefährliche Auswirkungen der Sonnenstrahlen vermeiden. Dazu gehört die Hautalterung sowie die Bildung von Pigmentflecken und Melanomen, die sich zu Hautkrebs entwickeln können. Ein wasserresistenter Sonnenschutz bietet Ihnen einen zuverlässigen Schutz bei Ihrem Aufenthalt im Schwimmbad, am See oder am Meer.

Bei der Wahl der Sonnencreme sollten Sie darauf achten, dass die Sonnencreme einen UVA- und einen UVB-Schutz hat. Helle Hauttypen haben ohne Sonnencreme ein deutlich höheres Risiko als dunkle Hauttypen und sollten Sonnenschutzmittel mit einem hohen Lichtschutzfakor benutzen. Bei der Wahl des Lichtschutzfaktors sollten Sie auch auf die Dauer des Aufenthalts in der Sonne achten. Besondere Vorsicht gilt auch bei sensibler Kinderhaut. Ein hoher Lichtschutzfaktor und schützende Kleider sind wichtig, um gefährliche Auswirkungen zu vermeiden.

Eine Sonnenmilch kann Ihre Haut nicht nur vor einem Sonnenbrand schützen. Sonnencremes mit einer reichhaltigen Textur können Ihre Haut zusätzlich pflegen und sie somit mit Feuchtigkeit versorgen. Besonders praktisch sind Sonnensprays. Sie eignen sich gut für schwer erreichbare Stellen. Um unerwünschten Glanz zu vermeiden, kann im Gesicht eine Sonnencreme mit einem mattierenden Effekt benutzt werden. Getönte Sonnencremes bieten Ihnen auch an warmen Tagen einen ebenmäßigen Teint.

After-Sun-Pflege

Nach einem langen Tag in der Sonne ist die Haut oftmals gerötet und strapaziert. After-Sun Produkte beruhigen Ihre Haut und versorgen sie mit Feuchtigkeit. Wirkstoffe wie Aloe Vera und Menthol sind optimal für ein angenehmes Frischegefühl und regen die Regeneration der Haut an. Eine gute Hautpflege nach dem Sonnen kann Ihre Bräune verlängern. Tan-Maximizer Produkte eignen sich gut, um länger Freude an der Bräune zu haben. Neben der pflegenden Wirkung regen sie auch die Melaninproduktion Ihrer Haut an. Somit wird Ihre Bräune intensiviert und bleibt länger erhalten.

Sommerliche Bräune rund ums Jahr

Selbstbräuner sind eine Alternative, wenn Sie sie sich nicht dem Risiko der Sonnenstrahlen aussetzen möchten und trotzdem nicht auf eine gebräunte Haut verzichten möchten. Der Wirkstoff Dihydroxyaceton (DHA) sorgt dafür, dass die oberste Hautschicht dunkle Pigmente bildet. Helle Hauttypen benötigen einen DHA-Anteil von zwei Prozent. Wenn Sie eine dunkle Haut haben, sollten Sie ein Produkt mit einem höheren DHA-Anteil wählen. Um eine streifenfreie Bräune zu erzielen, ist es empfehlenswert, die Haut vor dem Auftragen des Selbstbräuners zu peelen, um abgestorbene Hautschüppchen zu entfernen. Selbstbräunungsprodukte sind in Form von Spray, Mousse oder Creme erhältlich. Je nach Belieben können Sie Ihre Bräune intensivieren, indem Sie das Produkt häufiger auftragen. Somit ist ein zarter Bräunungseffekt oder auch eine intensive Bräune möglich.