Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Internet-Browser, um bei CHECK24 einzukaufen.
089 - 24 24 11 55 Service-Hotline 08 - 20 Uhr Häufige Fragen »
Warenkorb
0 Produkte
Sie sind hier:

Bügeleisen (342 Ergebnisse)

Beliebte Marken

Philips
Braun
Bosch
Siemens
Tefal
  alle Filter einblenden Filter zurücksetzen

Preisvergleich verfeinern

  • Preis
    •  
  • Marke
    •  
  • Produkttyp
    •  
  • Sohlenmaterial
    •  
    ?

    Die gängigen Sohlenmaterialien für Bügeleisen sind Edelstahl, Aluminium und Keramik. Wichtig sind jedoch die Verteilung der Dampflöcher, die Kratzfestigkeit und eine leicht zu reinigende Sohle. Dabei sind bei den verschiedenen Materialien kaum Unterschiede zu vermerken.

  • Beschichtung
    •  
  • Sortieren nach

Bügeleisen Kaufberatung

Aktuelle Bügeleisen arbeiten nicht mehr nur mit Druck und Hitze, um Kleidungsstücke faltenfrei zu glätten. Viele Modelle erleichtern den Vorgang mit Wasserdampf, andere sind in größere Bügelstationen integriert.

Dampfbügeleisen oder Bügelstation

Damit das Bügeln leicht und schnell von der Hand geht, sollte das Dampfbügeleisen eine ausreichende Dampfkraft aufweisen. Dabei gilt: je höher die Dampfkraft, desto einfacher fällt die Arbeit. Ein gutes Bügeleisen verfügt über eine Dampfkraft von 40 bis 50 Gramm Wasser pro Minute. Eine Bügelstation erreicht im Vergleich eine höhere Dampfkraft als ein normales Bügeleisen. Daher ist sie besonders für große Mengen an Wäsche geeignet, benötigt jedoch auch mehr Platz. Während ein hochwertiges Dampfbügeleisen meist zwischen 50 und 70 Euro kostet, liegt der Preis für eine Bügelstation meist deutlich höher.

Funktionen

Die wohl wichtigste Funktion, die ein Bügeleisen beherrschen sollte, ist ein Überhitzungsschutz. Wenn das Bügeleisen versehentlich nicht ausgeschaltet wurde, verhindert dieser, dass die Sohle anfängt zu glühen und dadurch ein Brandrisiko entsteht. Viele Bügeleisen schalten sich auch schon bei längerer Nichtbenutzung selbständig ab.
Um Kalkablagerungen durch Leitungswasser zu vermeiden, besitzen einige Modelle eine Entkalkungsfunktion. Besonders in Haushalten mit sehr hartem Wasser lässt sich so die Lebensdauer des Bügeleisens verlängern. Die meisten Bügeleisen haben einen Temperaturregler. Damit kann für jeden Wäschetyp die richtige Temperatur eingestellt werden. Einige Regler geben zusätzlich zur Temperatur auch die dazu passende Kleidungsart an.
Eine Vertikaldampffunktion sorgt dafür, dass mit dem Dampfbügeleisen auch senkrecht gebügelt werden kann. Das erleichtert zum Beispiel das Auffrischen von Hemden direkt am Kleiderbügel.

Komfort

Ein leichtes Bügeleisen muss stärker auf die Wäsche gedrückt werden - ein schweres benötigt einen höheren Kraftaufwand beim Schieben. Daher bietet ein mittleres Gewicht den höchsten Komfort beim Bügeln. Auch die Ergonomie sollte beim Kauf bedacht werden. Wenn das Gerät nicht gut in der Hand liegt, wird das Bügeln schnell anstrengend. Gerade bei größerem Wäscheaufkommen ist die Handhabung entscheidend.
Um nicht in der Bewegungsfreiheit eingeschränkt zu sein, sollte das Kabel des Bügeleisens eine ausreichende Länge aufweisen. Damit zudem nicht ständig neues Wasser nachgefüllt werden muss, empfiehlt sich ein ausreichend großer Wassertank. Eine große Einfüllöffnung hilft beim unkomplizierten Befüllen des Tanks.

CHECK24 Auszeichnungen

  • EHI
  • Tüv Service tested sehr gut
  • Service Rating Excellent
  • 1. Platz-getestet.de
  • Tüv Süd
  • Computerbild Test-Sieger
  • Stiftung Warentest: Gut (2,0)