Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Internet-Browser, um bei CHECK24 einzukaufen.
089 - 24 24 11 55 Service-Hotline 08 - 20 Uhr Häufige Fragen »
Warenkorb
0 Produkte
Sie sind hier:

Einkochautomaten

Beliebte Marken

  • Severin
  • Steba
  • Rommelsbacher
  • Kochstar
  • Weck

Preisvergleich verfeinern

  • Preis
    •  
  • Marke
    •  
  • Garrauminhalt in l
    •  
  • Füllmenge in l
    •  
  • Maximale Leistung in W
    •  
  • Sortieren nach
20 Ergebnisse

Einkochautomat Kaufberatung

Einkochen dient dem Haltbarmachen von Lebensmitteln, insbesondere von Gemüse und Obst aber auch von fertigen Gerichten. Diese werden dazu mit Gewürzen oder Zucker und Flüssigkeit in ein hitzebeständiges Glas gegeben, das mit Hilfe eines Gummirings luftdicht verschlossen wird. Anschließend werden die Gläser im Einkochautomat erhitzt. Durch die lange und hohe Hitze und das entstehende Vakuum wird der Glasinhalt konserviert. Werden die Gläser kühl und dunkel gelagert ist der Inhalte über mehrere Monate oder sogar Jahre haltbar. Diese Methode war lange die einzige Möglichkeit, sich über den Winter mit frischen Lebensmitteln zu versorgen. Heute ist das Einkochen besonders dann eine sinnvolle Lösung, wenn man viel Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten erntet, aber nur wenig Platz in der Gefriertruhe hat.

Nützliche Ausstattung

Je nach Preiskategorie unterscheiden sich Einkochautomaten bezüglich Material und Ausstattung. Bei preiswerteren Modellen sind oft Teile aus Plastik gefertigt, die bei hochwertigeren Geräten aus Emaille oder Edelstahl sind. Letztere sind einfacher und besser zu reinigen und besitzen in der Regel eine längere Lebensdauer als solche aus Plastik. Zudem lohnt es sich, einen Blick auf die Ausstattung zu werfen: Nicht alle Einkochautomaten besitzen einen Auslaufhahn sowie einen integrierten Timer. Diese sind aber durchaus hilfreich, besonders wenn man das Gerät häufig verwendet und es auch als Glühweinerhitzer oder Entsafter nutzt. Sinnvoll ist auch ein integriertes Thermometer: Damit lässt sich überprüfen, ob die gewünschte Temperatur erreicht ist und sicherstellen, dass dies nicht zu schnell geht.

Zusätzliche Funktionen

Neben dem Einkochen von Lebensmitteln können Einkochautomaten auch als Topf verwendet werden. Aufgrund ihres großen Volumens werden sie z. B. zum Warmhalten von Suppen bei Festen oder zum Erhitzen von Glühwein verwendet. Dieser kann bei Geräten mit Zapfhahn auch direkt abgelassen werden. So erspart man sich das Hantieren mit der Kelle. Mit einem Siebeinsatz lassen sich viele Einkochautomaten zudem als Entsafter nutzen.