Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Internet-Browser, um bei CHECK24 einzukaufen.
089 - 24 24 11 55 Service-Hotline 08 - 20 Uhr Häufige Fragen »
Warenkorb
0 Produkte
Sie sind hier:

Entsafter

Beliebte Marken

  • Kenwood
  • Philips
  • Princess
  • Severin
  • Moulinex
  alle Filter einblenden Filter zurücksetzen

Preisvergleich verfeinern

  • Preis
    •  
  • Marke
    •  
  • Gerätetyp
    •  
  • Fassungsvermögen
    •  
  • Geschwindigkeitsstufen
    •  
  • Sortieren nach
138 Ergebnisse

Entsafter Kaufberatung

Die Grundsatzfrage: Presse oder Zentrifuge?

Vor der Anschaffung eines Entsafters stellt sich eine grundlegende Frage: Saftpresse oder Saftzentrifuge? Theoretisch leisten beide Geräte die gleiche Arbeit, sie gewinnen aus einem Nahrungsmittel den enthaltenen Saft. Saftpressen erledigen das mithilfe von Walzen, die sich drehen und das Obst zwischen sich zerdrücken. Der gewonnene Saft fließt über ein Sieb ab, während die gepressten Obst- oder Gemüse-Reste über eine schneckenförmige Walze ausgeworfen werden.

Zentrifugenentsafter arbeiten mit einer Reibscheibe und einem Filtersieb. Die Reibscheibe zerstückelt die Lebensmittel, sodass der Saft nach unten abfließen kann. Zentrifugen sind besonders für harte Gemüse- oder Obstsorten geeignet. Für Blattgemüse und Gräser eignen sie sich dagegen weniger. Zentrifugenentsafter arbeiten meistens sehr schnell, weshalb sie gerne in der Gastronomie eingesetzt werden.

Zudem gibt es noch Zitruspressen, die sich – wie es der Name bereits vermuten lässt – fast ausschließlich für Zitrusfrüchte eignen. Teilweise lassen sich damit aber auch weichere Früchte wie beispielsweise Kiwis entsaften. Für die Verarbeitung größerer Mengen Obst und Gemüse empfehlen sich Dampfentsafter. Der heiße Wasserdampf bewirkt, dass die Zellen aufplatzen – der Saft wird freigesetzt. Dampfentsafter arbeiten sehr schonend. Der mit einem Dampfentsafter erzeugte Saft ist in der Regel lange haltbar.

Preisfrage

Soll rund einmal pro Woche Saft hergestellt werden, reicht eine Saftpresse in der Regel. Die Anschaffung eines Dampfentsafters oder einer Zentrifuge lohnt sich erst bei großen Obst- und Gemüse-Mengen oder wenn häufiger entsaftet werden soll. Außerdem interessant sind Dampfentsafter für Freunde von Obstsäften.
Saftpressen und Zitruspressen kosten weniger als Zentrifugenentsafter, welche erst ab circa 150 Euro erhältlich sind.