Merkzettel
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Eyeliner & Kajalstifte | 0 Ergebnisse

Sortieren nach:

Preis in €

bis

Marke

Finden Sie das passende Modell mit Hilfe unserer Kaufberatung »

Eyeliner & Kajalstifte Kaufberatung

Eyeliner werden auf das Oberlid, direkt am Ansatz der Wimpern aufgetragen. Das Ergebnis ist ein Lidstrich, der Ihre Augen umrahmt und besonders zur Geltung bringt. Sowohl beim täglichen Make-Up als auch bei besonderen Anlässen verpasst der Eyeliner Ihrem Look den letzten Schliff. Welcher Eyeliner für Sie der Richtige ist, erfahren Sie im Folgenden.

 

Der perfekte Farbton

Die meisten Eyeliner werden in der Farbe Schwarz angeboten. Mit Schwarz können Sie Ihren Augen auf dezente Weise mehr Ausdruck verleihen. Ebenso natürlich wirken braune Ausfertigungen. Sucht man den Eyeliner-Farbton passend zur Augenfarbe aus, trifft man in jedem Fall eine gute Entscheidung. Violetter Eyeliner setzt grüne Augen in Szene, dunkelgrüner Eyeliner lässt blaue Augen leuchten und braune Augen kommen durch goldfarbenen oder nachtblauen Eyeliner schön zur Geltung. Wer noch mehr Aufmerksamkeit erregen will, kann auf blaue, grüne, rote oder pinke Varianten zurückgreifen und farblich auf Lippenstift und Lidschatten abstimmen.

 

Verschiedene Texturen

Werden Sie sich vor dem Kauf bewusst darüber, welche Art von Eyeliner Sie bevorzugen. Der klassische Eyeliner ist ein Stift mit einem Pinsel. Damit bringen Sie die flüssige Farbe direkt auf Ihr Lid. Je nachdem, wie breit die Kontur sein soll, ist es ratsam zu einem Stift mit einem schmaleren oder breiteren Pinsel zu greifen. Darüber hinaus gibt es Gel-Eyeliner. Die Farbe befindet sich in einem Tiegel und der Lidstrich wird mittels eines separaten Pinsels kreiert. Der Vorteil von Gel-Eyelinern liegt darin, dass sich der Lidstrich sehr exakt ziehen lässt und anschließend nicht verläuft. Für praktisch Veranlagte eignen sich Kombinationsmodelle, welche Eyeliner und Kajal miteinander vereinen. So benötigen Sie zum Betonen Ihrer Augen lediglich einen Stift. Je nach Bedarf nutzen Sie das eine oder das andere Stiftende. Es werden zudem wasserfeste Eyeliner angeboten. So bleibt Ihr Look auch nach ein paar Runden im Pool erhalten.

 

Für Brillenträger

Besonders Brillenträger können die Wirkung ihrer Augen gezielt steuern. Bei Kurzsichtigkeit erscheinen Ihre Augen durch die Brillengläser kleiner. Dem wirken Sie mit hellen Eyeliner-Farben entgegen, beispielsweise in beige, grün oder hellblau. Anders verhält es sich bei Weitsichtigkeit. Hier wirken die Augen eher vergrößert. Es empfehlen sich dunkle Farben wie schwarz. Achten Sie hierbei darauf, den Lidstrich schmal aufzutragen.