Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Internet-Browser, um bei CHECK24 einzukaufen.
089 - 24 24 11 55 Service-Hotline 08 - 20 Uhr Häufige Fragen »
Warenkorb
0 Produkte
Sie sind hier:

Frontlader Waschmaschinen (382 Ergebnisse)

Beliebte Marken

Bosch
Siemens
Bauknecht
Miele
AEG
  alle Filter einblenden Filter zurücksetzen

Preisvergleich verfeinern

  • Preis
    •  
  • Marke
    •  
  • Energieeffizienzklasse
    •  
  • Fassungsvermögen
    •  
  • Ausstattung
    •  
  • Sortieren nach

Frontlader Waschmaschine Kaufberatung

Waschmaschinen mit dem großen, charakteristischen Bullauge an der Vorderseite werden als Frontlader-Waschmaschinen bezeichnet. Diese Bauform bietet einige Vorteile und Stärken!


Unterbringung

Frontlader-Waschmaschinen können entweder freistehend im Raum platziert oder unter einer Arbeitsfläche verbaut werden. In beiden Fällen wird bei den meisten Geräten eine Fläche mit dem Maßen 60 cm auf 60 cm benötigt. Damit im Falle eines Lecks nicht Möbel oder Boden in Mitleidenschaft gezogen werden, empfiehlt sich eine Waschmaschine mit Unterbaublech. Über einen speziellen Verbindungsrahmen lässt sich auf eine Waschmaschine zudem ein Wäschetrockner stellen – praktisch, denn so kann Platz gespart werden!


Leistung

In der Regel haben Frontlader-Waschmaschinen ein größeres Fassungsvermögen als Toplader-Geräte. Als Standard gelten sechs bis acht Kilogramm für eine normale Waschtrommel. Geräte mit einem größeren Fassungsvermögen von bis zu 12 Kilogramm haben meistens auch größere Abmessungen. Bei aktuellen Waschmaschinen lässt sich die tatsächliche Leistung an die Beladung anpassen. In der Maschine reguliert dies zumeist ein Sensor, der das Gewicht der Beladung erkennt. Achten Sie daher auf eine Maschine mit integrierter Mengenautomatik. Diese passt automatisch die Wassermenge und die Dauer des gesamten Waschvorganges an.



Funktionsumfang

Jede Waschmaschine kann mit unterschiedlichen Temperaturen Wäsche waschen. Neben einem Kalt-Waschgang sind meistens 20 Grad die untere Grenze. Nicht mehr alle aktuellen Waschmaschinen bieten eine Kochwäsche-Stufe bei 95 Grad an, um die Umwelt mit einem hohen Energieverbrauch nicht zu belasten. Um alle Wäschestücke möglichst schonend zu waschen, bieten Frontlader-Waschmaschinen eine Vielzahl von Spezialprogrammen an, die je nach Hersteller variieren. In der Regel finden sich immer Woll- und Kochwäscheprogramme, ebenso wie eine Pflegeleicht-Stufe und ein Kurz- oder Expresswaschgang.


Energieeffizienz

Da eine Frontlader-Waschmaschine immer eine Investition für die Zukunft ist, sollte man sich auch überlegen, wie viele Ressourcen sie verbraucht. Der Verbrauch von Strom und Wasser hängt vor allem von der Größe der Trommel und der Wassertemperatur ab. Waschmaschinen mit der Energieeffizienzklasse A+ oder höher sind besonders sparsam im Verbrauch. Allerdings lohnt sich stets ein Blick auf das Effizienzlabel, um zu kontrollieren, für welchen Waschgang und welche Füllmenge die Zertifizierung erteilt wurde.

CHECK24 Auszeichnungen

  • EHI
  • Tüv Service tested sehr gut
  • Service Rating Excellent
  • 1. Platz-getestet.de
  • Tüv Süd
  • Computerbild Test-Sieger
  • Stiftung Warentest: Gut (2,0)