Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Internet-Browser, um bei CHECK24 einzukaufen.
089 - 24 24 11 55 Service-Hotline 08 - 20 Uhr Häufige Fragen »
Warenkorb
0 Produkte
Sie sind hier:

Headsets

Beliebte Marken

  • Sennheiser
  • Mad Catz
  • Plantronics
  • Hama
  • Razer
  • Jabra
  alle Filter einblenden Filter zurücksetzen

Preisvergleich verfeinern

  • Preis
    •  
  • Marke
    •  
  • Geräteart
    •  
    ?

    Abgesehen von reinen Headsets, gibt es Produkte, die speziell als Freisprecheinrichtung verwendet werden können. Diese Geräte eignen sich wie Headsets zum KFZ-Einbau gut für den Einsatz in Fahrzeugen.

  • Kopfhörertyp
    •  
  • Farbe
    •  
  • Sortieren nach
1013 Ergebnisse

Headset Kaufberatung

Ein Headset ermöglicht als Kombination von Mikrofon und Kopfhörer das Telefonieren ohne Einsatz der Hände. Dadurch kann der Nutzer gleichzeitig Sprechen und Hören. Headsets lassen sich am PC oder einer Spielekonsole, aber auch an Handys oder Festnetztelefonen anschließen und unterscheiden sich in Klangqualität und Übertragungsweg.

Bauform

Die erste Entscheidung fällt zwischen offener oder geschlossener Bauform. Ist eine möglichst gute Isolation von Außengeräuschen wichtig, oder ein guter Langzeittragekomfort und luftiger Klang? Auch die Ausführung mit einer oder zwei Ohrmuscheln hat Auswirkungen auf den Tragekomfort. Bei der Nutzung am PC empfehlen sich zwei Ohrschmuscheln (binaural), da diese Bauform beim Musikhören oder Gaming bessere Klangergebnisse liefert. Headsets mit nur einer Muschel (monaural) entsprechen vom Klangerlebnis einem Telefonhörer. Für den Bürogebrauch ist diese Bauweise ideal, da der Nutzer nicht zu stark von der Umgebung abgeschirmt ist und mit Kollegen kommunizieren kann. Soll ein Headset mit dem Mobiltelefon genutzt werden, empfiehlt sich ein Headset mit einem Mikrofon, das im Kabel integriert ist.

Anschluss

Headsets für den PC lassen sich über einen USB-Anschluss oder per Klinkenstecker verbinden. USB-Headsets haben ein integriertes Soundmodul, um ein optimales Klangerlebnis zu gewährleisten. Hierfür müssen jedoch die entsprechenden Treiber auf dem Computer installiert sein. Bei Headsets mit Klinkenstecker ist dies nicht nötig, die Stecker für Ein- und Ausgangssignale werden einfach in die passenden Buchsen der Soundkarte gesteckt. Headsets für Telefone oder Handys haben spezielle Anschlüsse, über deren Kompatibilität mit dem eigenen Gerät sich der Nutzer bereits vor dem Kauf informieren sollte.
Schnurlose Headsets sind eine Alternative zur kabelgebundenen Variante. Sie sind besonders komfortabel, da kein unnötiger Kabelsalat entsteht. Sie werden über Bluetooth-Schnittstelle mit dem PC, der Freisprechanlage oder mit dem Handy verbunden. Die Zielgeräte müssen aber über solch eine passende Schnittstelle verfügen.

Gaming-Eigenschaften

Gamer legen großen Wert darauf, dass die Chat- und Spiellautstärke unabhängig voneinader eingestellt werden kann. Nur so kommen sich die taktischen Absprachen mit den Mitspielern und der Spielsound nicht in die Quere. Wer also ein Headset für PC- und Konsolen-Spiele sucht, sollte auf diese Eigenschaft nicht verzichten.