Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Internet-Browser, um bei CHECK24 einzukaufen.
089 - 24 24 11 55 Service-Hotline 08 - 20 Uhr Häufige Fragen »
Warenkorb
0 Produkte
Sie sind hier:

Holzpuzzles (327 Ergebnisse)

Beliebte Marken

Jumbo Spiele
Ravensburger
HABA
Eichhorn
Janod

Beliebte Filter

Produkte filtern   alle Filter einblenden Filter zurücksetzen

Produkte filtern

  • Preis
    •  
  • Marke
    •  
  • Sortieren nach

Holzpuzzle Kaufberatung

Bereits im 18. Jahrhundert entstand in London das erste Holzpuzzle, das für einen bestimmten Zweck hergestellt und vertrieben wurde. Der Kupferstecher und Kartenmacher John Spilsbury beklebte ein schmales Holzbrett mit einer Landkarte und zerteilte diese entlang der Landesgrenzen. So entstand das erste puzzleähnliche Legespiel, das als Lehrmittel für den Erdkundeunterricht eingesetzt wurde. Die Idee des Holzpuzzles hat sich bis heute durchgesetzt. Vor allem bei Kindern ist diese Art des Puzzles immer noch sehr beliebt.

Für jeden etwas dabei

Wie bei jedem anderen Puzzle auch, sollten Sie beim Kauf auf die Altersempfehlung achten. Holzpuzzle sind besonders bei jüngeren Kindern sehr beliebt, da die Puzzleteile oft robuster sind als bei klassischen Puzzeln. Aber auch für Erwachsene gib es tolle Puzzles aus Holz, die der Schwierigkeitsstufe angepasst sind.

Auf Inhaltsstoffe achten

Das Holz an sich ist meist ungefährlich. Vielmehr sollten Sie beim Kauf auf das Material des aufgeklebten Bildes achten. Oftmals wird für die bunten Motive einfaches Papier verwendet. Gerade kleine Kinder nehmen die Holzteile oft in den Mund. Das Papier löst sich deshalb schnell ab und kann außerdem auch giftige Stoffe beinhalten. Aus diesem Grund ist es sinnvoll darauf zu achten, dass das Motiv mit einem Lack aufgetragen wurde, der nicht giftig und schädlich für die Kinder ist.

Qualität und Design

Auf Grund des Materials sind Holzpuzzles sehr langlebig. Achten Sie beim Kauf also auf eine gute Qualität. Billige Puzzles verlieren oftmals ihre Motive und ihre Farbe. Gerade wenn das Puzzle für ein kleines Kind bestimmt ist, spielt seine Beschaffenheit eine sehr große Rolle. Die Puzzleteile sollten dann besonders stabil und robust sein. Mindestens genauso wichtig ist das Design des Puzzles. Gerade bei Kleinkindern ist zu beachten, dass die Teile groß genug sind, um von Kinderhänden gegriffen werden zu können. Ebenso von großer Bedeutung ist die Form der Puzzleteile. Wenn das Kind noch sehr klein ist, ist es empfehlenswert, dass Griffe an den Teilen angebracht sind.

CHECK24 Auszeichnungen

  • EHI
  • Tüv Service tested sehr gut
  • Service Rating Excellent
  • 1. Platz-getestet.de
  • Tüv Süd
  • Computerbild Test-Sieger
  • Stiftung Warentest: Gut (2,0)