Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Internet-Browser, um bei CHECK24 einzukaufen.
089 - 24 24 11 55 Service-Hotline 08 - 20 Uhr Häufige Fragen »
Warenkorb
0 Produkte
Sie sind hier:

Kaffeepadmaschinen

Beliebte Marken

  • Philips
  • WMF
  • Petra
  alle Filter einblenden Filter zurücksetzen

Preisvergleich verfeinern

  • Preis
    •  
  • Marke
    •  
  • Farbe
    •  
  • Pad-/ Kapselsystem
    •  
  • Ausstattung
    •  
  • Sortieren nach
34 Ergebnisse

Kaffeepadmaschine Kaufberatung

Der Kauf einer Kaffeepadmaschine ist eine einfache und günstige Alternative zu teuren Kaffeevollautomaten. Nach wenigen Handgriffen und Knopfdrücken zaubert die Padmaschine verschiedene Kaffeevariationen.

Vorteile Pads

Bei Pads befindet sich das Kaffeepulver in einer Hülle aus einem Material, wie man es von einem Kaffee- oder Teefilter kennt. Die Pads können daher nach dem Konsum einfach mitsamt dem Pulver im Bio-Müll entsorgt werden. Bei der Variante mit Kapseln ist das Kaffeepulver in einem kleinen Plastikbehalter eingeschlossen, und diese sind dann ein Fall für den Restmüll.

Ausstattungsmerkmale

Viele Padautomaten produzieren zwei Tassen Kaffee gleichzeitig. Dafür wird in der Regel ein größerer Einsatz mitgeliefert, der Platz für zwei Pads bietet. Damit für Milchschaumprodukte wie Latte Macchiato auch die entsprechend hohen Gläser unter den Kaffeeauslauf passen, sind diese teilweise in ihrer Höhe verstellen. Vergleichen Sie hierbei die verschiedenen Modelle sorgfältig.

Verwendung

Vor dem Kauf einer Kaffeepadmaschine sollte überlegt werden, wie viel Kaffee täglich produziert werden soll. Für geringe Mengen sind Kaffeepadmaschinen gut geeignet: Zwei bis drei Tassen pro Tagen lassen sich damit stressfrei und immer frisch zubereiten. Damit eignen sie sich perfekt für den Einsatz in einem Haushalt, in dem nicht allzu viel Kaffee getrunken wird oder neben normalem Filterkaffee auch Kaffeespezialitäten wie Espresso oder Cappuccino im Angebot sein sollen.