Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Internet-Browser, um bei CHECK24 einzukaufen.
089 - 24 24 11 55 Service-Hotline 08 - 20 Uhr Häufige Fragen »
Warenkorb
0 Produkte
Sie sind hier:

Staubsauger (1000 Ergebnisse)

Beliebte Marken

Black & Decker
Philips
Samsung
Kärcher
Bosch
Siemens
Rowenta
Severin
Miele
Dirt Devil
Dyson
iRobot
AEG
Hoover

Beliebte Filter

  alle Filter einblenden Filter zurücksetzen

Preisvergleich verfeinern

  • Preis
    •  
  • Marke
    •  
  • Geräte-Typ
    •  
    ?

    Neben den gewöhnlichen Staubsaugern für Teppich oder Laminat gibt es Geräte für spezielle Einsatzzwecke und mit Zusatzfunktionen. Waschsauger putzen den Boden feucht, während Dampfreiniger den Boden ohne Reinigungsmittel säubern. Roboterstaubsauger reinigen den Boden in Abwesenheit des Eigentümers und Handstaubsauger sind akkubetrieben besonders flexibel im Einsatz und für zwischendurch geeignet.

  • Bauform
    •  
  • Leistung
    •  
    ?

    Die Leistung von Staubsaugern wird in Watt angegeben und liegt nach neuen Standards in etwa zwischen 700 und 1.200 Watt. Diese Sauggeräte arbeiten effizient und entsprechen in der Motorleistung früheren 2.000-Watt-Geräten. Über die eigentliche Saugleistung sagt der Wert aber nur bedingt etwas aus, da diese in erster Linie von der Konstruktion abhängt. Die Wattzahl gibt außerdem einen Hinweis auf den Stromverbrauch – je höher die Wattzahl, desto höher ist in der Regel der Stromverbrauch.

  • Sortieren nach

Staubsauger Kaufberatung

Neben klassischen Bodenstaubsaugern mit Staubbeutel sind die Alternativen vielfältig: Beutellose Staubsauger verursachen geringere Folgekosten, Staubsauger-Roboter verrichten ihre Arbeit sogar gänzlich allein. Bei allen Modellen kommt es auf die Filtersysteme und die Saugkraft an.

Bauart & Staubbehälter

Je nach Einsatzort eignet sich ein anderes Staubsauger-Modell am besten. Die klassischen Bodenstaubsauger sind mit Auffangbeuteln bestückt und besonders für den alltäglichen Gebrauch in den eigenen vier Wänden konzipiert. Sie können auf den meisten Bodenbelägen problemlos verwendet werden und sind günstig in der Anschaffung.

Eine umweltfreundlichere Alternative bieten beutellose Staubsauger, die auf einen Staubbeutel verzichten. Sie sind in der Regel kleiner und wendiger, jedoch auch teurer in der Anschaffung. Durch den Wegfall der Beutel sind sie jedoch auf lange Sicht sparsamer und verursachen kaum Folgekosten.

Handstaubsauger sind sehr handlich und eignen sich für den mobilen Einsatz im Auto oder im Wohnwagen. Auch das Saugen von Sitzmöbeln und schwer zugänglichen Ecken ist mit einem Handstaubsauger komfortabler. Die günstigen Geräte werden meist per Akku betrieben, der nach dem Gebrauch in einer Station geladen werden muss. Sie sind ebenfalls beutellos und unkompliziert zu reinigen.

Staubsauger-Roboter erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Sie reinigen den Boden vollkommen ohne fremde Hilfe. Sie sind ebenfalls akkubetrieben und kehren automatisch zur Ladestation zurück, sobald die Energie nachlässt. Sie eignen sich jedoch hauptsächlich für ebene Flächen mit wenigen Hindernissen.

Filtersysteme

Damit die vom Staubsauger abgegebene Luft sauber ist, enthalten die Geräte einen Filter. Idealerweise besteht der eingesetzte Filter aus mehreren Lagen, um die Abluft gründlich zu reinigen. Aktivkohlefilter entfernen neben kleinen Partikeln auch Gerüche aus der Luft und sind dadurch besonders für Haustierbesitzer und Raucher empfehlenswert.

Staubsauger mit Wasserfiltern bieten besondere Vorteile für Allergiker. Der Wasserfilter verhindert, dass zu viele Staubpartikel wieder in die Umgebungsluft gelangen. Die eingesaugte Luft wird durch das Wasser geleitet, bevor sie wieder aus dem Gerät gelangt. HEPA-Filter reinigen die Abluft selbst von kleinsten Partikeln und sind ebenso für Allergiker geeignet.

Saugleistung

Die tatsächliche Saugleistung eines Staubsaugers hängt im Wesentlichen vom Zusammenspiel des Motors, des Saugrohres und der Konstruktion ab. Um ein optimales Saugergebnis zu erzielen ist die stufenlose und individuelle Einstellung der Saugleistung entscheidend. Bei herkömmlichen Modellen lässt sich die Leistung direkt am Saugrohr durch einen Luftschlitz regulieren. Hochpreisige Modelle steuern die Saugleistung automatisch.

CHECK24 Auszeichnungen

  • EHI
  • Tüv Service tested sehr gut
  • Service Rating Excellent
  • 1. Platz-getestet.de
  • Tüv Süd
  • Computerbild Test-Sieger
  • Stiftung Warentest: Gut (2,0)