Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Internet-Browser, um bei CHECK24 einzukaufen.
089 - 24 24 11 55 Service-Hotline 08 - 20 Uhr Häufige Fragen »
Warenkorb
0 Produkte
Sie sind hier:

Stabstaubsauger (124 Ergebnisse)

Beliebte Marken

Bosch
Severin
Miele
Dyson
Omega
AEG
Hoover

Beliebte Filter

  alle Filter einblenden Filter zurücksetzen

Preisvergleich verfeinern

  • Preis
    •  
  • Marke
    •  
  • Leistung
    •  
  • Energieeffizienzklasse
    •  
  • Ausstattung
    •  
  • Sortieren nach

Stabstaubsauger Kaufberatung

Stabstaubsauger erfreuen sich aufgrund ihrer Handlichkeit auch hierzulande immer größerer Beliebtheit. Bezüglich ihrer Saugleistung müssen sich die Stabstaubsauger nicht mehr hinter ihren großen Brüdern, den Bodenstaubsaugern, verstecken.

Geräteeigenschaften und Unterschiede

Mit durchschnittlich zwei bis vier Kilogramm Gesamtgewicht sind Stabstaubsauger deutlich leichter als Bodenstaubsauger und durch ihre geringere Größer auch platzsparender zu verstauen. Aufgrund der großen Produktauswahl gibt es allerdings eine Vielzahl verschiedener Geräteeigenschaften. Bei einigen Stabsaugern kann der Staubbehälter zusammen mit einer extra Düse aus dem Stab herausgelöst und so als Handsauggerät eingesetzt werden, die mit üblichen Handstaubsaugern vergleichbar sind. Außerdem gibt es akkubetriebene und kabelbetriebene Modelle.

Welche Art der Stromversorgung optimal ist, hängt von der Art der Anwendung ab. Da Modelle mit Stromkabel auch bei größeren zu saugenden Flächen nicht schlapp machen und meist mehr Leistung besitzen, empfiehlt sich ein kabelbetriebenes Modell für größere Haushalte, in denen nicht zusätzlich ein Bodenstaubsauger zur Verfügung steht. In diesem Fall sollte auf einen ausreichend großen Staubbehälter geachtet werden: Geräte mit einem Fassungsvermögen von unter einem Liter sind eher für Kurzeinsätze gedacht. Die maximale Saugzeit bei akkubetriebenen Modellen variiert stark und ist abhängig von der Saugstufe. Im Durchschnitt erreichen die meisten Gerätetypen jedoch eine Einsatzdauer von 20-35 Minuten auf mittlerer Stufe.

Akkuauswahl

Allgemein braucht man bei Akkus mit mindestens 18 Volt Spannung keine Bedenken zu haben. Achten sollte man aber auch auf die Art des Akkus: Lithium-Ionen-Akkus haben den höchsten Preis, doch die Anschaffung lohnt sich. Sie erfreuen durch kurze Ladezeiten und lange Betriebszeiten. Ebenfalls zu finden sind Nickel-Metallhydrid-Akkus, die nicht ganz an die Leistung von Lithium-Ionen-Akkus herankommen, sowie Nickel-Cadmium-Akkus, die nicht zu empfehlen sind. Bei ihnen tritt der sogenannte Memory-Effekt auf, das heißt, der Akku verliert deutlich an Leistung, wenn er nicht immer vollständig ge- und entladen wird.

Spezialeigenschaften

Neben den herkömmlichen Beutelstaubsaugern gibt es auch Staubsauger mit Zyklontechnologie. Diese Sauger kommen ohne Beutel aus und ersparen Ihnen damit fortlaufende Zusatzkosten. Ein weiterer Vorteil ist die konstante Saugkraft, die nicht durch verschmutzte Beutel geschwächt werden kann.

CHECK24 Auszeichnungen

  • EHI
  • Tüv Service tested sehr gut
  • Service Rating Excellent
  • 1. Platz-getestet.de
  • Tüv Süd
  • Computerbild Test-Sieger
  • Stiftung Warentest: Gut (2,0)